Physio Pilates

Das von der Physioloft entwickelte Physio Pilates lässt Physiotherapie mit den Pilates-Prinzipien verschmelzen. Aktuelle Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung liess Denise Rüttimann in die Methode einfliessen und entwickelte so das Physio Pilates zu einem progressiven und zeitgemässen Training.

Im Vordergrund steht ein ganzheitliches Körpertraining, in dem speziell die tiefliegenden Muskeln angesprochen werden. Körperliches Wohlbefinden, Bewegungsfreiheit, ökonomisiertes Bewegungsverhalten, verbesserte Körperwahrnehmung, sowie Schmerzfreiheit und Entspannung sind Eigenschaften, die dem Physio Pilates zugeschrieben werden können.

Das Pilates Repertoire wurde entsprechend den neusten Erkenntnissen stark angepasst und erweitert.
Der Fokus liegt auf der Bewegungsqualität, was das Training sehr effizient macht. Der Übungsaufbau ist so gestaltet, dass auf jedem Niveau sicher, wirksam und mit Freude trainiert werden kann.

Abo lösen

Themenschwerpunkte

Folgende Videos mit ganz verschiedenen Themenschwerpunkten sind abrufbar:

Diese Pilateslektion hat den Schwerpunkt, deinen Hüftgelenken etwas Gutes zu tun. Die Muskulatur, die dein Hüftgelenk umgibt und stabilisiert, wird hier besonders gekräftigt. Dies wird Auswirkungen auf dein Gangbild haben! Zugleich gibt es zwischendurch auch wohltuende Bewegungen, die deine Hüftgelenke öffnen und von Spannungen befreien.

Hilfsmittel: 1 Block

Level 1

In dieser Einheit geht es darum, durch eine Aktivierung deiner tiefliegenden, stabilisierenden Muskulatur dein Gefühl für Gleichgewicht und Balance zu stärken. Durch fliessende, ineinander übergehende Bewegungen und harmonische Übergänge wird auch deine Bewegungskoordination verbessert. Für optimalen Halt in jeder Ausgangsposition dürfen natürlich auch gezielte Übungen für deine Bauchmuskulatur nicht fehlen!

Hilfsmittel: keine

Level 2

Zentriert durch deine aktive Mitte (Powerhouse) kräftigst und stabilisierst du deinen gesamten Körper. Auch deine Armkraft kommt durch die beiden Zusatzgewichte nicht zu kurz. Bei vorbestehenden Schultergelenksthemen ist dieses Programm nicht erste Wahl.

Hilfsmittel: 2 Gewichte (Petflaschen, u.ä.)

Level 2

Ein Powerpaket für deine Muskeln und Faszien rund um Becken, Hüfte und Beine! Immer dabei ist natürlich auch der Rumpf. In dieser Stunde aktivieren, tonisieren und kräftigen wir, genauso spannen wir Faszien auf, lösen Verklebungen und entspannen. Wir spielen mit Bewegungsrichtungen, Techniken und Körperstrukturen, so dass du dich am Schluss mit deiner Körpermitte harmonisch verbunden fühlst.

Hilfsmittel: 2 Blöcke, 1 Kissen

Level 3